Abenteuerspielplatz im Güntzelkiez

Einrichtungsleitung Ruediger Corff
Kids an der Werkbank
Boysday
Gefördert von

Holsteinische Str. 45, 10717 Berlin

Die pädagogisch betreute Kinderfreizeiteinrichtung bietet naturnahe Erholung und Freispiel für Kinder. Zentral gelegen in Berlin-Wilmersdorf ist der 1750 m2 große Platz auch ein Ort der Begegnung für Familien und Nachbarn. Offene Tür und Gruppenangebote richten sich vorwiegend an Schulkinder. Themenbereiche sind Aktionsspiel, Kreativität, Handwerk, Hüttenbau, Lagerfeuer, Naturelemente, Gartenarbeit, Kreativ- und Handwerkskurse.

Es gibt  jahreszeitliche Familienfeste und Ferienprogramme.

Schulklassen und Kitagruppen können Termine buchen.


Regelmäßige Angebote 2016:
Öffnet internen Link im aktuellen FensterDonnerstag ab 15:00 Uhr Familienangebot: Feuertag
Öffnet internen Link im aktuellen FensterHandwerken will gelernt sein
Öffnet internen Link im aktuellen FensterHandwerkskurs Hüttenbau Mädchen / Jungen

Ferienprogramme: Für Schulkinder im Herbst 2016

Mo 31.10.2016, Halloween Fest

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Leitung

Rüdiger Corff

Zeit

Öffnungszeiten Sommerzeit (April-Oktober)
Mo-Fr 13:00-18:30 Uhr
Sa        10:00-14:00 Uhr

Öffnungszeiten Winterzeit (November-März)
Mo-Fr 13:00-18:30 Uhr
Sa         geschlossen

Öffnungszeiten Ferienprogramme in den Schulferien 
Mo-Fr 10:00-18:00 Uhr
Sa         geschlossen

Ruhetage (geschlossen)
Sonntags, gesetzliche Feiertage, bei Dauerfrost,
Betriebsferien vom 8.8. bis 26.8.2016

Ort

Abenteuerspielplatz im Güntzelkiez
Holsteinische Str. 45 , 10717 Berlin googlemap

Beitrag

Kostenfrei, Es werden geringe Materialkostenbeiträge erbeten.

Spenden:

WIr freuen uns über eine Spende. Ihre Spende fließt direkt in die Arbeit des pädagogisch betreuten Abenteuerspielplatzes.

Helfen:

Sie haben etwas Zeit übrig, die Sie sinnvoll nutzen wollen? Wir freuen uns über ehrenamtliche Hilfe bei Festen und in der weiteren handwerklichen Verbesserung des Abenteuerspielplatzes.

Anmeldung und Information

Tel. 86 39 40 33,

 asp(at)nusz.de

Der Abenteuerspielplatz im Güntzelkiez ist eine Einrichtung des NUSZ und wird gefördert vom Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, Jugendamt Region 4.

Letzte Änderung: 27.09.2016


Berliner Woche vom 21.10.2015: Im Dienst der Kinder - Rolls Royce möbelt Abenteuerspielplatz auf

Berlin: Abenteuerspielplatz Holsteinische Straße | Wilmersdorf.

Weg mit dem morschen Holz, her mit den nagelneuen Buden: Auf dem Abenteuerspielplatz Holsteinische Straße finden Knirpse dank des Einsatzes von 30 Rolls-Royce-Mitarbeitern eine neue Garnitur aus Hütten vor. Und zur Ausgestaltung nehmen sie selbst den Hammer zur Hand.

Schaufelräder aus federleichten Materialien,... mehr...der vollständige Artikel im pdf

Berliner Woche vom 16.9.2015: 400 Euro für die Kinder - Abenteuerspielplatz freut sich über Spende,

Sigrid Zwicker (links), NUSZ-Geschäftsführerin, und Rüdiger Corff (daneben) freuen sich über die Spende, die gleich in den Spielplatz investiert werden soll. (Foto: Michael Nittel)

Wilmersdorf: Der Abenteuerspielplatz freut sich über die Spende. Das Geld war am Rande des Schweizer Straßen Festes im GÜntzelkiez am 1. August eingenommen worden. WIr werden das Geld direkt wieder in die Kinder investieren, freut sich der Leiter des Spielplatzes, Rüdiger Corff.....mehr..der vollständige Artikel in pdf_datei

Berliner Abendblatt vom 23.08.14 - Der gerettete Abenteuerspielplatz

Immer mehr Kinder erobern sich das Gelände in der Holsteinischen Straße. Erst in diesem Jahr hat das Tempelhofer Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum in der ufaFabrik (NUSZ) den Abenteuerspielplatz in Eigenregie übernommen.

Der vollständige Artikel im PDF...

Girls Day - Dank der Senatorin