Honorar- Fachkraft für Lernförderung (m/w) Berlin Tempelhof/Marienfelde

Bildlogo Nachbarschaftszentrum ufafabrik

 „Ergänzende Lernförderung“ an Schulen im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales

 

Einrichtung/Umfang:

Grundschulen in Berlin Marienfelde und in Tempelhof/Mariendorf

je 2 x wöchentlich 90 Minuten (Aufstockung möglich)

 

Tätigkeitsschwerpunkte

- individuelle Förderung von Schülern in Kleingruppen am Nachmittag

- Dokumentation der Förderinhalte und Lernfortschritte

- Führen von Teilnehmerlisten

- Enge Kooperation mit den Lehrkräften der Schule und der sozialpädagogischen Fachkraft des Trägers vor Ort

- Elterninformation und Beratung

 

Ziel: Schüler haben Lernerfolge, erreichen die Unterrichtsziele und haben gelernt zu lernen

 

Voraussetzungen:

- Unterrichts- und- Fördererfahrung

- Fachkenntnisse in Didaktik/Methodik

- die Bereitschaft auf schulorganisatorische Belange Rücksicht zu nehmen

- soziale Kompetenz, Kooperationsbereitschaft

- professionelle Distanz

- Empathie und Durchsetzungsvermögen

- Fähigkeit zu konstruktiver Elternarbeit

- organisatorische Fähigkeiten

 

Gerne Quereinsteiger

 

Sie sind

- Verantwortungsbewusst

- Motiviert

- Kooperativ

- Belastbar und Zuverlässig

 

Wir bieten

-Fachliche Beratung und Begleitung

-Organisatorische Unterstützung

-eine Vergütung gemäß den Vorgaben der Senatsverwaltung für Bildung,  Wissenschaft und Forschung

 Weitere Informationen zur Ergänzenden Lernförderung unter : www.berlin.de/sen/bwf/bildungspaket/

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne auch per email, an die unten stehende Adresse.

Wir bitten um Verständnis: Reisekosten für ein evt. Bewerbungsgespräch werden von uns nicht erstattet.

Bei Rücksendungswunsch bitte frankierten Rückumschlag beilegen.

Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum in der ufafabrik e.V.

Viktoriastraße 13

12105 Berlin          oder              bewerbung@nusz.de