Selbsthilfegruppen und -projekte

Selbsthilfegruppen sind in der Regel eigenverantwortlich. Wir sind offen für die Bildung neuer Selbsthilfegruppen. Termine der „Krabbelgruppen“ und „Mütter von Schreibabys“ bitte telefonisch erfragen.


Informationen Tel. 75 50 31 22