Zertifikat
Fussballturnier
Kinder auf Spielplatz

Kindertagesstätten - Einleitung

Leitbild und pädagogische Grundsätze

Grundlage der Konzepte unserer Kitas ist das Berliner Bildungsprogramm für Kindertagesstätten (BBP). Elemente der Montessori- und der Reggiopädagogik finden ebenso Eingang in die Arbeit wie auch die persönliche Stärke und besondere Fähigkeit der einzelnen Erzieherinnen und Erzieher, z. B. im musischen, künstlerischen, sportlichen, handwerklichen Bereich. Jedes Kind erfährt einen respektvollen Umgang und die Akzeptanz der eigenen Persönlichkeit. Die Erzieherinnen und Erzieher beobachten, begleiten und fördern die ihnen anvertrauten Kinder entsprechend deren Bedürfnissen und Fähigkeiten gemäß Maria Montessoris Leitsatz: Hilf mir, es selbst zu tun.
Anhand von Projektarbeit begleiten wir Kinder dabei, die Welt spielend zu begreifen.

Ernährung

Die Mahlzeiten werden täglich in unseren Küchen frisch zubereitet. Wir legen Wert auf eine ausgewogene Ernährung. Kulturelle und gesundheitliche Aspekte der Ernährung werden berücksichtigt.

Kooperation mit Eltern

Die Zusammenarbeit mit den Eltern und Bezugspersonen der Kinder ist uns selbstverständlich. Auf vielen Ebenen haben Eltern die Möglichkeit, den Kita-Alltag mitzugestalten, z. B. bei Elternabenden, Informationsveranstaltungen, Garten- und Raumgestaltung, Organisation von Ausflügen und Projekten.

Nachbarschafts-Kitas

Unsere Kitas sind Nachbarschafts-Kitas und bieten neben der pädagogischen Arbeit mit den Kindern vielfältige Möglichkeiten der Begegnung, des Austausches, der Information, Hilfe und Unterstützung für Eltern, Familien und Nachbarn. Die Eltern- und Familiencafés bieten Raum und Möglichkeit, mit anderen Eltern ins Gespräch zu kommen. Die Familienbildungsangebote bieten Handwerkszeug, um den Familienalltag stressfreier zu gestalten und sich über alle Themen rund um Kind und Familie zu informieren. Unsere Räume können für Familienfeiern gemietet werden.