Leitung des Fachbereiches Familienbildung (w/m) in Berlin Tempelhof

Stellenumfang : 25,0 Std. bis 30,0 Std. / W.

Tätigkeitsschwerpunkte:


Koordination und Weiterentwicklung der Familienbildungsangebote des Trägers
Projektleitung der Projekte „wellcome -Praktische Hilfe nach der Geburt“ , „SchreiBabyAmbulanz“ und „Frühe Hilfen“
Beantragung, Sachberichterstellung und Abrechnung von Fördermitteln
Aufbau und Pflege von Kooperationsstrukturen mit Institutionen 
Organisation und Durchführung der Fach-AG (intern) und von Fortbildungen für Mitarbeiter*innen der Familienbildung
Sozialraumanalysen
Netzwerk- und Gremienarbeit
Abstimmung der Projektangebote mit den Leiterinnen der Familienzentren
Bewirtschaftung von Fördermitteln (Konzepterstellung, Maßnahmenplanung, Antragstellung, Finanzplanung)

Dokumentation

Öffentlichkeitsarbeit

 

Sie bringen mit:

einen (sozial-)pädagogischen oder psychologischen Hochschul- / Fachhochschulabschluss

mindestens dreijährige Berufserfahrung in der Arbeit mit Familien, in interkulturellen Teams und in der Projektleitung und -akquise

soziale Kompetenz

hohe Motivation und Flexibilität

Einfühlungsvermögen

Teamfähigkeit

Belastbarkeit

sehr gute organisatorische Fähigkeiten

sehr gute PC-Kenntnisse (MS Office)

interkulturelle Kompetenzen

 

Wir bieten:

ein vielfältiges Arbeitsfeld mit engagierten Kolleg*innen

Vergütung angelehnt an TV-L Berlin

30 Urlaubstage (bei einer fünf-Tage-Woche)

betriebliche Altersvorsorge

regelmäßige Fortbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten

fachliche Begleitung, Einarbeitung und Übergabe sind gewährleistet

familienfreundliches Arbeitsumfeld sowie flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten

kostenlose Teilnahme an hausinternen und Bezuschussung von externen

Gesundheitskursen

Teilnahme an internationalen Begegnungen mit Fachkräften im In- und

Ausland

 

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

 

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung vorzugsweise per E-Mail in einer Datei an die unten stehende Adresse.

Wir bitten um Verständnis, dass wir Reisekosten für ein evtl. Bewerbungsgespräch von uns nicht erstattet werden.

Bei Rücksendewunsch bitte frankierten Rückumschlag beilegen.

 

Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum in der ufafabrik e.V.

Viktoriastraße 13, 12105 Berlin

E-Mail: bewerbung@nusz.de

 

Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage: www.nusz.de oder bei Facebook