Was ist ein Nachbarschaftszentrum?

Außenansicht vom Nachbarschaftszentrum ufa Fabrik

Im Nachbarschafts-Zentrum treffen sich verschiedene Menschen.

 

 

Manche Nachbarschafts - Zentren heißen auch Nachbarschafts-Haus.

 

 

Es treffen sich die Nachbarn.

 

Sie lachen und reden.

 

Sie spielen zum Beispiel Theater oder machen Musik.

 

Sie essen und trinken zusammen.

 

Sie treffen Freunde oder finden neue Freunde.

 

Es gibt Kurse und Lern-Gruppen.

 

Man kann zum Beispiel Yoga machen und tanzen.

 

Alle Menschen sind willkommen.

 

In einem Nachbarschafts-Zentrum können Menschen Fragen stellen

 

und sich Rat holen.

 

Sie können Hilfe bekommen oder selbst helfen.

 

Nachbarschaftshäuser und Nachbarschaftszentren gibt es überall in Berlin <"Öffnet externen Link in neuem Fenster" >.

 

 

Sie können verschiedene Namen haben, z.B. Nachbarschaftshaus,

 

Stadtteilzentrum oder Nachbarschafts - Treffpunkt