Sonntag, 03.10.2010

Bei spät sommerlichen Temperaturen landete unsere erste Reisegruppe am Samstag in New York. Während der Fahrt zum Hotel entdeckten wir am Horizont die Skyline der gigantischen Großstadt. Am Nachmittag erreichten wir unsere Unterkünfte und machten uns auf zu einem ersten Spaziergang. Auf dem Rundgang durch die äußert beeindruckende Stadt, fanden wir spontan ein französisches Restaurant in dem wir unser erstes gemeinsames Abendessen zu uns nahmen. Nach dem Essen entschloss sich ein kleiner Teil der Gruppe die Stadt, die niemals schläft bei Nacht zu erkunden.

Am späten Sonntag Nachmittag erreichten die restlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer unser Hotel. Dann machten wir einen gemeinsamen Spaziergang und hatten ein erstes Treffen mit amerikanischen Fachkräften.