ufaFabrik - Internationales KulturCentrum

Kultur, Nachhaltigkeit, Bildung und soziales Engagement
www.ufafabrik.de

Auf dem Gelände der ufaFabrik wird seit 1979 die Verbindung von Kultur, Ökologie und sozialem Engagement täglich gelebt, mehr als zehn verschiedene Vereine und Betriebe und über 200 Menschen arbeiten selbstständig und gemeinsam zugleich.

Nachhaltige Lebensqualität

Die ökologischen Maßnahmen, mit denen der Verein ufaFabrik Berlin e. V. die sieben Gebäude versorgt, sind anschauliche Beispiele für Nachhaltigkeit: Gründächer verbessern das Mikroklima, Solaranlagen und ein BHKW erzeugen den benötigten Strom, biologisch gereinigtes Regenwasser spült die sanitären Anlagen und vieles mehr.

Angebote für Besucher

Menschen aller Nationalitäten und jeden Alters sind willkommen, die vielfältigen Angebote zu nutzen: Theater und Musik, Kinder-Circus-Schule, Gästehaus, Bio-Brot im Naturkostladen, Sambaband Terra Brasilis, Café Olé, Jazzschule Berlin, Netdays Berlin e. V. und das Nachbarschaftszentrum mit Kinderbauernhof.

Veranstaltungen, Musik und Theater

Das Internationale Kultur Centrum ufaFabrik e. V. bespielt drei Theatersäle und die überdachte Sommerbühne mit Konzerten, Theater, Varieté, Kabarett, Tanz, Circus, Kino, Lesungen und Kindertheater.

Café und Sommergarten

Im Sommer ab 10:00 Uhr morgens, im Winter ab 11:00 Uhr bis nach den Veranstaltungen ist das Café Olé geöffnet. Bei schönem Wetter sitzt man gemütlich im Garten.

Der Weg zur ufaFabrik

Die Viktoriastraße ist eine Querstraße des Tempelhofer Damms, 70 m vom U-Bahnhof U6 Ullsteinstraße. Busse: 170, N 6, N 84. Bitte öffentliche Verkehrsmittel nutzen, wenig Auto-Parkplätze!

Infotelefon und Vorverkauf

Aktuelle Termine und Theaterkarten gibt es unter www.ufafabrik.de und in der Infozentrale: Tel. 75 50 30 | Fax 75 50 31 17 | E-Mail: info(at)ufafabrik.de Auskünfte und VVK täglich 10:00 – 19:00, So 14:00 – 19:00 (nicht an Feiertagen)

Informationsbesuche für Gruppen

Für sechs bis 24 Personen gestalten wir Führungen und Erlebnistage, gern mit thematischen Schwerpunkten: Kultur, Gemeinschaft, Ökologie, kulturelle Bildung, soziales Engagement. Termine sind möglich von Di bis Fr 10:00 – 16:00.
Anmeldung: sigrid.niemer(at)ufafabrik.de